DenkmalschutzStadtrat

Gelder für Sanierung Blaues Wunder/ Römisches Bad und Krachtbrunnen am Neustädter Markt gesichert

DenkmalschutzDenkmalschutzgelder für Sanierung Blaues Wunder/Römisches Bad und Krachtbrunnen am Neustädter Markt gesichert Es stehen nun 500.000 Euro aus dem Denkmalschutz-Etat des Landeshaushalts für die Sanierung des Friedrich-Kracht-Brunnens am Neustädter Markt in Dresden zur Verfügung. Diese Mittel ermöglichen den Erhalt des denkmalgeschützten Brunnens der Nachkriegsmoderne. Gleiche Erfolge konnten wir für die Sanierung des Blauen Wunder erreichen:…

Weiter
DenkmalschutzLandtag

Energiewende und Denkmalschutz: Richtlinie Denkmalschutz und Solar

Energiewende und DenkmalschutzRichtlinie Denkmalschutz und Solar Die Richtlinie Denkmalschutz und Solar zeigt Wege, wie der Ausbau erneuerbarer Energien, insbesondere Solaranlagen, unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes erfolgen kann. Diese Richtlinie dient dazu, Anlagen zur nachhaltigen Energieerzeugung gut in historische Gebäude zu integrieren und somit eine Balance zwischen moderner Energiegewinnung und dem Schutz historischer Bausubstanz zu finden.

Weiter
KulturStadtrat

Kultur: Robotron Kantine erhalten und in kulturelles Zentrum verwandeln

KulturRobotron Kantine erhalten und in kulturelles Zentrum verwandeln (noch in Arbeit) Die Wiederbelebung und behutsame Sanierung der ehemaligen Robotron-Kantine in Dresden ermöglicht Ausstellungsflächen für internationale und regionale zeitgenössische Kunst. Diese Kooperation stärkt den Kunststandort Dresden, fördert regionale Kulturschaffende und schafft dringend benötigte Freiräume für Veranstaltungen sowie künstlerisch-kulturelle Bildungsprojekte für Jugendliche und Erwachsene mitten im Herzen…

Weiter
KulturStadtrat

Baukultur: Zentrum für Baukultur im Kulturpalast Dresden dauerhaft gesichert

BaukulturZentrum für Baukultur im Kulturpalast Dresden dauerhaft gesichert Das Zentrum für Baukultur im Kulturpalast Dresden wurde durch unsere langjährige Unterstützung dauerhaft gesichert und fungiert als Ort des Dialogs über aktuelle Fragen des Städtebaus und der zeitgenössischen Architektur. Es bietet eine Vielzahl von Formaten wie Ausstellungen, Filmprogramme, Vorträge, Podiumsdiskussionen und Exkursionen, um die Sensibilität für baukulturelle…

Weiter
KulturStadtrat

Erinnerungskultur: Grundsatzbeschluss zum Erhalt des alten Leipziger Bahnhofes

ErinnerungskulturGrundsatzbeschluss zum Erhalt des alten Leipziger Bahnhofes mit jüdischem Begegnungszentrum und Debatte um jüdisches Museum Sachsen (noch in Arbeit) Die Entwicklung eines neuen Stadtquartiers am Alten Leipziger Bahnhof wird in Dresden in den kommenden Jahren eines der spannendsten Projekte werden. Es ist uns gelungen, die Diskussion um ein Jüdisches Museum Sachsen und einen Erinnerungs- und…

Weiter
Bauen und WohnenLandtag

Mieten: Mietpreisbremse für Dresden/ Leipzig eingeführt

MietenMietpreisbremse für Dresden/ Leipzig eingeführt Sachsen führte auf Drängen von Grünen und SPD 2022 die Mietpreisbremse in Dresden und Leipzig ein. Die Verordnung begrenzt die Miethöhe bei neu abgeschlossenen Mietverträgen auf höchstens zehn Prozent über der ortsüblichen Vergleichsmiete. Besonders in angespannten Mietenmärkten wie Dresden und Leipzig ist es wichtig, jedes mögliche mietenpolitische Instrument zu nutzen.

Weiter